Franchisesysteme individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt

Sie wollen ein Franchise-System aufbauen oder sich einem anschließen?
Dann haben Sie einen erfolgversprechenden Weg gewählt.

Franchise-Systeme werden als Vertriebs- und als Gründungsmodelle immer beliebter. Zurzeit verfügen wir in Deutschland über ca. 1.000 Franchise-Systeme mit ca. 76.000 Franchise-Nehmern. Damit zählt Deutschland zu den europäischen Ländern mit der größten Dichte an Franchise-Betrieben, gefolgt von Großbritannien und Frankreich.Weltweit existieren weit über 12.000 Franchise-Geber und 800.000 Franchise-Nehmer. Der Zukunft der deutschen Franchise-Wirtschaft wird ein überdurchschnittliches Wachstum gegenüber der Gesamtwirtschaft prognostiziert.

Eine solche Entwicklung kommt auch nicht von ungefähr, denn Franchising ist ein auf Partnerschaft basierendes Vertriebssystem mit dem Ziel der Verkaufsförderung und als solches wohl die effektivste Vertriebsform im Verhältnis zum Kapitaleinsatz. Der Franchise-Geber räumt dem Franchise-Nehmer das Recht ein, mit seinen Produkten/Dienstleistungen unter seiner Marke ein Geschäft zu betreiben. Der Franchise-Geber bietet Hilfestellung dergestalt an, dass sein unternehmerisches Gesamtkonzept vom Franchise-Nehmer selbständig an dem von ihm gewählten Standort umgesetzt wird. Der Franchise-Nehmer ist ein rechtlich selbständiger und eigenverantwortlich operierender Unternehmer. Für die vom Franchise-Geber eingeräumten Rechte und Leistungen zahlt er in der Regel eine Eintritts- und laufende Franchise-Gebühr.

Wo stehen Sie?